Nur wenn Sie die Standortermittlung aktivieren, werden die Produzenten und Spezialitätenerzeuger in Ihrer Nähe angezeigt. Andernfalls steht Ihnen die allgemeine Suchfunktion zur Verfügung.

Suppen

Bauerngrießsuppe

1 EL Schmalz, 4 EL Grieß, Petersilstengeln, 1 feingewürfelte Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, 1/8 l Schlagobers, 1/8 l Milch, 1/4 l Rahm, ¾ l Hühnersuppe, gehackte Petersilie

Grieß in Schmalz etwas anrösten. Petersilstengeln kurz mitrösten und mit Suppe aufgießen. Würzen und 30 Minuten köcheln lassen. Stengel entfernen, mit den übrigen Zutaten vermischen und erhitzen.

Waldviertler Stoßsuppe

¼ l Buttermilch, ½ l Wasser, Salz, 1 gehäufter TL ganzer Kümmel, ¼ l Milch, 2 EL Mehl, Essig

Wasser, Salz und Kümmel aufkochen. Milch und Buttermilch mit Mehl versprudeln. Zum Wasser geben und aufkochen lassen. Den Rahm mit einem Schneebesen einrühren. Nicht mehr kochen lassen. Abschmecken und mit Essig etwas säuern. Dazu aß man früher Erdäpfelschmarren. Heute kann man die Suppe mit in Fett gerösteten Schwarzbrotwürfeln und etwas Schnittlauch servieren.