Nur wenn Sie die Standortermittlung aktivieren, werden die Produzenten und Spezialitätenerzeuger in Ihrer Nähe angezeigt. Andernfalls steht Ihnen die allgemeine Suchfunktion zur Verfügung.

Literatur

Wiener Küche

Back- und Brathuhn

  • Ingrid Haslinger, „und haben ein eingemachtes Kalbfleisch zum Mittagmahl genommen“, W.A. Mozart und seine Mahlzeiten, Salzburg 2005
  • Franz Maier-Bruck, Das große Sacher Kochbuch, München 1975
  • Armin Arbeiter, Emanuel Martiny, Josef Masek, Steirische Hühnerzucht, Ein Handbüchlein für Landwirte und Hühnerzüchter, auch für Schulen geeignet, Graz 1918
  • Helga Maria Wolf, Die Märkte Alt-Wiens, Geschichte und Geschichten, Wien 2006

Erdäpfelsalat

  • Franz Maier-Bruck, Das große Sacher-Kochbuch, München 1975
  • Ingrid Haslinger, Es möge Erdäpfel regnen, Die Kulturgeschichte der Kartoffel, Wien 2009
  • Ingrid Haslinger, Entwicklungsstationen einiger typischer Gerichte der Wiener Küche, in: Julia Danielczyk/Isabella Wasner-Peter (Hgg.), „Heut‘ muß der Tisch sich völlig bieg‘n“, Wien 2007

Frankfurter Würstel

  • Julia Danielczyk, Isabella Wasner-Peter, "Heut' muß der Tisch sich völlig bieg'n", Wiener Küche und ihre Kochbücher, Wien 2007
  • Die Gastronomie, Wien 1952-1960
  • Paul Jacob Marperger, vollständiges Küchen- und Keller-Dictionarium, Hamburg 1716
  • Ingrid Haslinger, Augenschmaus und Tafelfreuden, Die Geschichte des gedeckten Tisches, Wien o.J. (2002)
  • Auskünfte von Maria Windisch, Mag. Hans Trünkel, Hermine und Michael Weisshappel

Gefrorenes

  • Anne Overbeck, Dietmar Osses (Hg.), Eiskalte Leidenschaft, Italienische Eismacher im Ruhrgebiet, Bochum 2009
  • Persönliche Gespräche mit Silvio Molin-Pradel, Wien
  • Cool licks and Spanish rolls, The History of Ice Cream, Popsicles and Frozen Custard, Budapest 2007
  • Christine Reinke-Kunze, Die Packeiswaffel, Von Gletschern, Schnee und Speiseeis, Basel 1996
  • Maren Möhring, Vom ambulanten Handel zur Eisdiele, Die Geschichte der italienischen Eismacher in (West-)Deutschland, in: Lars Amenda, Ernst Langthaler (Hg.), Kulinarische „Heimat“ und „Fremde“, Wien

Gugelhupf

  • Hans Jürgen Hansen, Kulturgeschichte des Backwerks, Hamburg 1968
  • Irene Krauß, Chronik bildschöner Backwerke, Stuttgart 1999
  • Franz Maier-Bruck, Das Große Sacher Kochbuch, Herrsching 1975
  • Salcia Landmann, Die jüdische Küche, Stuttgart 2006

Gulasch

  • Ingrid Haslinger, Gulasch, Die Kulturgeschichte eines köstlichen Gerichtes, 103 Rezepte, Wien o.J.
  • Habs/Rosner, Appetit-Lexikon, Wien 1897
  • Der Gastronom, Wien 1950-1960
  • Eszter Kisbán, From Peasant Dish to National Symbol, An Early Deliberate Example, in: Ethnologia Europaea, Edinburgh 1989
  • Eszter Kisbán, Goulash: A Popular Food Item that Became a National Symbol, Budapest 1989

Heurigenkultur

  • Hans Pemmer, Altwiener Gast- und Vergnügungsstätten, Wien, Manuskript, o.J.
    Bartl F. Sinhuber, Der Wiener Heurige, 1200 Jahre Buschenschank, Geschichte und Geschichten, München 1996
  • Heurigen-Anzeiger, Wien 1948
  • Wiener Heurigen-Brevier, Wien 1958
  • Ingrid Haslinger, Augenschmaus und  Tafelfreuden, Die Geschichte des gedeckten Tisches, Klosterneuburg o.J.

Innereien

  • Franz Mayer-Bruck, Das Große Sacher-Kochbuch, München 1975
  • Franz Ruhm, Kochbuch für Alle, Wien um 1933
  • Sylvia Sedlnitzky (Hg.), Köstliches Österreich, Wien 2011

Jausenkultur

  • Heinz Benzenstadler, Café Sperl, Wien 1993
  • Gustav Gugitz, Das Wiener Kaffeehaus, Wien 1940
  • Ingrid Haslinger, Der süße Luxus, Wien 1996

Kaffeehauskultur

  • Leonhart Rauwolf, Aigentliche beschreibung der Raiß/so er vor dieser zeit gegen Aufgang in die Morgenländer ... vollbracht ..., Laugingen 1582
  • Johann Rottenhöfer, Der elegante Kaffee- und Thee-Tisch, München 1864
  • Der Kaffeesieder, Wien 1919
  • Das Wiener Kaffeehaus, Wien 1928-1932
  • Das Wiener Kaffeehaus, Festschrift, 250 Jahre Wiener Kaffeehaus 1683-1933, Wien 1933
  • Österreichische Kaffeesiederzeitung, Wien 1932/33
  • Robert Habs, Leopold Rosner, Appetit Lexikon, Wien 1894
  • Vollständiges Auskunftsbuch, Wien 1806
  • Otto Erich Deutsch, Alt-Wiener Veduten, 25 Feuilletons über Stadt und Leute, Wien 1986

Knödel

  • Felix Czeike, XIV. Bezirk – Penzing, Wien 1980
  • Hans Pemmer, Wiener Gast- und Vergnügungsstätten Bd. 2, Wien o.J., Maschinschrift im Archiv der Wiener Küche des Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich
  • Franz Maier-Bruck, Das große Sacherkochbuch, München 1975
  • Robert Habs, Leopold Rosner, Appetit-Lexikon, Wien 1894
  • Erna Horn, Von Knötlein, Knödchen und Knödeln, Kulturhistorische Betrachtungen rund um die Knödel und Klöße, München 1976

Lieblingsspeisen der Wiener

  • Olga und Adolf Fr. Hess, Wiener Küche, Wien 1913
  • Peter Peter, Kulturgeschichte der österreichischen Küche, München 2013

Rindsuppe

  • Ingrid Haslinger, Tafelspitz & Fledermaus, Die Wiener Rindfleischküche, Wien 2005
  • Ingrid Haslinger, Von Suppen und Terrinen, Die aufsehenerregende Karriere von Speise und Gerät, Bielefeld 2004

Rostbraten

  • Menubuch Sr. k. und k. Apost. Majestät, Schönbrunn, 30. Jänner bis 6. Juli 1914 (Privatbesitz)
  • Hans Eckel, Was koche ich heute, Das große Buch der österreichischen Küche, Wien 1994
  • Anna Schendl, Wiener Kochbuch und Wiener Küche im Spiegel der Zeit, phil.diss., Wien 1960
  • Persönliche Gespräche mit Andreas Függert, Alter Heller Wien, Spezialrestaurant für Rostbraten
  • Vinzenz Chiavacci, Bei uns z’Haus, Wien 1888

Suppenkultur

  • Ingrid Haslinger, Tafelspitz & Fledermaus, Die Wiener Rindfleischküche, Wien 2005
  • Ingrid Haslinger, „Dampf stieg aus dem Topf hervor“, Eine Kulturgeschichte der Suppe, Wien 2010
  • Ingrid Haslinger, Von Suppen und Terrinen, Die aufsehenerregende Karriere von Speise und Gerät, Bielefeld 2004
  • Ewald Plachutta, Kochschule, Wien 2007

Wiener Brot- und Weißgebäck

  • Alois Wiedermann, Matthias Tscheinig, Die Wiener Bäckerkunst, Wien 1934
  • Persönliche Gespräche der Autorin mit Herrn Michael Barzs (Mühlenbrot) und mit den Mitarbeitern des Badener Stadtarchivs/Rolletmuseum
  • Ingrid Haslinger, Tafeln mit Sisi, Wien 2008
  • Johann Körber, Matthias Tscheinig, Die Wiener und österreichische Bäckerei, Wien 1933
  • Wiener Bäcker- und Müller-Zeitung, Wien 1878
  • Wiener Bäcker- und Conditor-Zeitung, Wien 1879-1881
  • Österreichische Kaffeesiederzeitung, Wien 1938
  • Alt Wiener Denkwürdigkeiten und Erinnerungen, 27. Buch, Wien 1932-1937
  • Helga Maria Wolf, Die Märkte Alt-Wiens, Geschichte und Geschichten, Wien 2006

Wiener Erdäpfelspeisen

  • Ingrid Haslinger, Es möge Erdäpfel regnen, Die Kulturgeschichte der Kartoffel, 2. Auflage, Wien 2009
  • Martha Foitl, Wiener Souvenir-Kochbuch, Wien 1982
  • Franz Maier-Bruck, Das große Sacher-Kochbuch, München 1975

Wiener (Faschings) Krapfen

  • Franz Maier-Bruck, Das große Sacher Kochbuch, München 1975
  • Wiener Kochbücher, siehe Link Bedeutende Wiener Kochbücher
  • Persönliches Gespräch der Autorin mit Herrn Michael Barsz (Mühlenbrot)
  • Michael Krondl, The Donut: History, Recipes, and Lore from Boston to Berlin, Chicago 2014
  • Gustav Andreas Ressel, Das Archiv der Bäckergenossenschaft in Wien, Ein Beitrag zur Geschichte des Wiener Handwerkes, Wien 1913

Wiener Gerichte mit berühmten Namen

  • Gastronom, Wien 1924, 2/1
  • Franz Mayer-Bruck, Das große Sacher-Kochbuch, München 1975
  • Zahlreiche Kochbücher aus der Sammlung Haslinger bzw. aus dem Archiv der Wiener Küche des Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich

Wiener Heringsalat

  • Der Gastronom, Wien 1925, 1930-1938
  • Speisekartensammlung Karl Ruppert, Wien
  • Ingrid Haslinger, „... und haben ein eingemachtes Kalbfleisch zum Mittagmahl genommen“, W.A. Mozart und seine Mahlzeiten, Salzburg 2005

Wiener Nachtmahlspeisen

  • Franz Ruhm, Wiener Küche, Zeitschrift 1930-1944
  • Franz Ruhm, Kochbuch für Alle, Wien o.J. (um 1933)

Wiener Panier und Backteig

  • Wiener Geschichtsblätter, Wien 2001
  • Ingrid Haslinger, Zur Entwicklungsgeschichte einiger Wiener Gerichte, in: Jutta Danielczyk, Isabella Wasner-Peter, Heut muß’ der Tisch sich völlig bieg’n, Wien 2007

Wiener Rindfleisch

  • Festschrift IKA, Wien 1933
  • Gustav Fruhmann, Im Frack um die Welt, Leipzig 1937
  • Die Gastronomie Österreichs, Wien 1960-1965
  • Ingrid Haslinger, Tafelspitz & Fledermaus, Die Wiener Rindfleischküche, Wien 2005
  • Ingrid Haslinger, Tafeln wie ein Kaiser, Wien 1999
  • Menus und Küchenzettel aus dem Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien
  • Persönliche Gespräche der Autorin mit: Hans Eckel, Ernst Faseth, Pedro Masana, Ewald Plachutta, Werner Renner, Herrmann Richetzky, Hermine und Michael Weisshappel
  • Franz Zodl, Das Fleisch vom Rind, Hotel & Touristik, Wien 1990

Wiener Schinken

  • Gespräche der Autorin mit Josef Fröhlich (Gissinger), Josef Kröppel, Roman Thum,  Hermine und Michael Weisshappel, Wien

Wiener Schnitzel

  • Bewehrtes Kochbuch, Wien 1768
  • Heimo Czerny (Hg.), Die Jugendtagebücher Franz Josephs (1843-1848), Wien 2003
  • Die Tagebücher von Erzherzog Ferdinand Max liegen im Original im Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien
  • Ingrid Haslinger, Entwicklungsstationen einiger typischer Gerichte der Wiener Küche, in: Julia Danielczyk/Isabella Wasner-Peter (Hgg.), „Heut’ muß der Tisch sich völlig bieg’n“, Wiener Küche und ihre Kochbücher, Wien 2007
  • Der Wienerische Mundkoch, Wien 1789
  • Menu/Speisekartensammlung des Verbands der Köche Österreichs

Wiener Strudel

  • Habs/Rosner, Appetit-Lexikon, Wien 1894
  • Franz Maier-Bruck, Das große Sacher Kochbuch, München 1975
  • Küchen-Journal, Wien 1979
  • Amaranthes Frauenzimmer-Lexicon, Leipzig 1715

Wiener Torten

  • Franz Maier-Bruck, Das große Sacher-Kochbuch, München 1975
  • Conrad Hagger, Saltzburgisches Kochbuch, Augsburg 1719
  • Granat-Apffel, Wien 1699
  • Robert Habs / Leopold Rosner, Appetit-Lexikon, Wien 1894
  • Die Kochkunst, Das Kochbuch der Wiener Mode, Wien 1895
  • Károly Unger, Margit Kurunczi, Tafelfreuden der Ungarn, 1100 Jahre ungarische Gastronomie im Spiegel der ungarischen Geschichte, Budapest 1998

 Wiener (Weinberg) Schnecke

  • Franz Maier-Bruck, Das große Sacher Kochbuch, München 1975
  • Gerd W. Sievers, Schnecken Kochbuch, Graz 2005
  • Der Stammgast, Wien 1869
  • Habs/Rosner, Appetit Lexikon, Wien 1894
  • Gasterea, Wien 1888

Wiener Wirtshaus

  • Hans Pemmer, Altwiener Gast- und Vergnügungsstätten, Manuskript (WstLA), Bde. 1-3, o.J.
  • Ulrike Spring et al. (Hg.), Im Wirtshaus, Eine Geschichte der Wiener Geselligkeit, Ausst.Kat., Wien 2007
  • Ingrid Haslinger, Augenschmaus und Tafelfreuden, Die Geschichte des gedeckten Tisches, Wien o.J. (2002)
  • Ingrid Haslinger, Ehemalige Hofsilber- und Tafelkammer, Sammlungsband II, Wien 1997
  • Helfried Seemann, Christian Lunzer, Das Wiener Wirtshaus, Wien 2007
  • Andrea Dee, Conrad Seidl, Ins Wirtshaus!: von Gästen, Wirten und Stammtischrunden, Wien 1997
  • Christian Hauenstein et al., Wiener Wirtshauskochbuch, Wien 2009
  • Die Gastronomie Österreichs, Wien, Februar – März – April 1953

Wiener Zuckerl

  • Akten des Obersthofmeisteramtes, HHStA, Rubrik 12/1908, 11/1909
  • Ingrid Haslinger, Die Ehemalige Hofsilber- und Tafelkammer, Sammlungskatalog Band 2, Wien 1997
  • Ingrid Haslinger, Der süße Luxus, Wien 1996

 Würstelstand

  • Ingrid Haslinger, Augenschmaus und Tafelfreuden, Die Geschichte des gedeckten Tisches, Klosterneuburg o.J. (2002)
  • Julia Danielczyk, Isabella Wasner-Peter, „Heut’ muß der Tisch sich völlig bieg’n“, Wiener Küche und ihre Kochbücher, Wien 2007
  • Die Gastronomie, Wien 1952-1960
  • Auskünfte von Maria Windisch, Mag. Hans Trünkel, Hermine und Michael Weisshappel

Österreichische Regionalküchen

  • Franz Maier-Bruck, Vom Essen auf dem Lande, Wien o.J.
  • Christoph Wagner, Renate Wagner-Wittula, Das österreichische Kuchlkastl, Wien 2001 (alle neun Bundesländer werden jeweils in einem separaten Band behandelt)
  • Traditionelle Küche:
    - Kärnten, Wien 2012
    - Steiermark, Wien 2012
    - Tirol, Wien 2012
    - Vorarlberg, Wien 2012
    - Burgenland, Wien 2013
    - Niederösterreich, Wien 2015
    - Salzburg, Wien 2015

Allgemeine Literatur

  • Adlassnig, H.; Tschirk, R. (1987): Powidl und Kaiserschmarrn. Wörterbuch der österreichischen Küche. Wien: Amalthea.
  • A la Carte. Das Magazin für Ess- und Trinkkultur (1/2009): So isst Wien. Wien: D+R.
  • A la Carte. Das Magazin für Ess- und Trinkkultur (1B/2009): Das süße Wien. Wien: D+R.
  • Arndorfer, M. (2005): Bluza, Köch & Umurken. Auf den Spuren traditioneller Gemüsesorten in Österreich. Schiltern: Arche Noah.
  • Auinger-Pfund, E.; et al. (2008): Lehrbuch der Konditorei. 5. Aufl. Linz: Trauner.
  • Bakos, E. (1975): Mehlspeisen aus Österreich. Wien: Überreuter.
  • Bichler, G.; Heraut, B. (1994): Gerichte mit Geschichte. Wien: Edition S.
  • Burgstaller, E. (1957): Brauchtumsgebäcke und Weihnachtsspeisen. Ein volkskundlicher Beitrag zur österreichischen Kulturgeographie. Linz: Zentralstelle für den Volkskundeatlas in Österreich.
  • Burgstaller, E. (1983): Österreichisches Festtagsgebäck. Linz: Trauner.
  • Dorn, A. (1975): Neuestes Universal- oder: Großes Wiener-Kochbuch (1827). Wien: Kremayr & Scheriau.
  • Egler, K. (2007): Der österreichische Wein. Das große Handbuch. Wien: Pichler.
  • Ehlert, T. (1991): Das Kochbuch des Mittelalters. Rezepte aus alter Zeit. 2. Aufl. Zürich: Artemis.
  • Fercher, D.; Karrer, A. (2010): Süße Küche. Die feinsten Desserts und Mehlspeisen aus Österreich. St. Pölten: Residenz.
  • Gartler, I.; Hikmann, B. (1749): Wienerisch bewährtes Kochbuch in sechs Absätzen. 18. Aufl. Wien: Gerold.
  • Hagger, C. (1719): Neues Saltzburgisches Koch-Buch. Augsburg: Lotter.
  • Haller, M. (2000): Seltene Haus- & Nutztierrassen. Graz: Stocker.
  • Hanten, C.; Kutscher, W. (2003): Österreichs Rote. Shootingstar am Rotweinhimmel. Wien: Holzhausen.
  • Höbaus, E. (2006): International approaches for the protection of indications of geographical origin and traditional knowledge. Thesis of the requirements for the degree of Master of Science, University of Ulster.
  • Jontes, G. (1998): Kayserfleisch und Steirerkas. Streifzüge durch die kulinarische Vergangenheit der Steiermark. Graz: Steirische Verlagsgesellschaft.
  • Kellermann, M. (1994): Das große Sacher-Backbuch. Weyarn: Seehammer.
  • Landwirtschaftskammer Österreich (Hg.) (o. J.): Qualitätshandbuch für Fleisch und Fleischerzeugnisse aus bäuerlicher Produktion. Wien: Eigenverlag
  • Maier-Bruck, F. (2003): Klassische österreichische Küche. Weyarn: Seehamer.
  • Maier-Bruck, F. (2003): Vom Essen auf dem Lande. Das große Buch der österreichischen Bauernküche und Hausmannskost. 2. Aufl. Wien: Kremayr & Scheriau.
  • Mar, A.; et al. (2007): Lehrbuch der Bäckerei. Linz: Trauner.
  • Mörwald, T.; Wagner, C. (2003): Die süße Küche. Das österreichische Mehlspeisenkochbuch. St. Pölten: NP Buchverlag.
  • o.A. (2011): Das Waldkochbuch. Wald aufgetischt. Wien: avBUCH im Cadamos Verlag.
  • Österreichischer Agrarverlag Druck- und Verlags Ges.m.b.H. Nfg. KG (Hg.) (o. J.): Blaufränkisch. Österreichs roter Top-Wein und seine Winzer im Portrait. Wien: Österreichischer Agrarverlag.
  • Österreichischer Agrarverlag Druck- und Verlags Ges.m.b.H. Nfg. KG (Hg.) (o. J.): Burgundisches Österreich. Die ganze Vielfalt der weißen und roten Burgunder-Familie. Weine und Winzer im Portrait. Wien: Österreichischer Agrarverlag.
  • Österreichischer Agrarverlag Druck- und Verlags Ges.m.b.H. Nfg. KG (Hg.) (o. J.): Grüner Veltliner. Österreichs Trendsetter und seine Winzer im Portrait. Wien: Österreichischer Agrarverlag.
  • Österreichischer Agrarverlag Druck- und Verlags Ges.m.b.H. Nfg. KG (Hg.) (o. J.): Riesling. Österreichs beste Rieslinge und ihre Winzer im Porträt. Wien: Österreichischer Agrarverlag.
  • Österreichischer Agrarverlag Druck- und Verlags Ges.m.b.H. Nfg. KG (Hg.) (o. J.): Zweigelt. Eine österreichische Erfolgsgeschichte. Weine und Winzer im Portrait. Wien: Österreichischer Agrarverlag.
  • Plachutta, E.; Wagner, C. (1993): Die gute Küche. Das österreichische Jahrhundert Kochbuch. Wien: Kremayr & Scheriau.
  • Plachutta, E.; Wagner, C. (2003): Die 100 klassischen Gerichte Österreichs. Wien: Zsolnay.
  • Pohl, H. D. (2008): Von Apfelstrudel bis Zwetschkenröster. Kleines Handbuch der österreichischen Küchensprache. Wien: Überreuter.
  • Prato, K. (= Edle von Scheiger, K.) (1895): Die süddeutsche Küche mit Berücksichtigung des Thees und einem Anhang über das Servieren für Anfängerinnen sowie für praktische Köchinnen. 24. Aufl. Graz: Styria.
  • Rokitansky, M. v. (1897): Die österreichische Küche. Eine Sammlung selbsterprobter Kochrecepte für den einfachsten und den feinsten Haushalt, nebst Anleitung zur Erlernung der Kochkunst. Innsbruck: Edlinger.
  • Sambraus, H. H. (1989): Atlas der Nutztierrassen. 220 Rassen in Wort und Bild. 3. Aufl. Stuttgart: Ulmer
  • Sambraus, H. H. (1999): Gefährdete Nutztierrassen. Ihre Zuchtgeschichte, Nutzung und Bewahrung. 2. Aufl. Stuttgart: Ulmer
  • Schiffkorn, E. (1990): Brot und Brauchtum. Linz: Landesverlag Linz.
  • Schlager, L. (1990): Linzer Torte. Drei Jahrhunderte Kulturgeschichte um ein Backwerk. Linz: Landesverlag Linz.
  • Sievers, G.W. (2007): Genussland Österreich. Was Küche und Keller zu bieten haben. Graz: Stocker.
  • Sommer, E. (2007): Zur Bedeutung von traditionellem Wissen bei regionalen, traditionellen Spirituosenspezialitäten. Unveröffentlichte Diplomarbeit, Universität Wien.
  • Tschemernjak, H.; et al. (2006): Kärntner Küche. 460 traditionsreiche und zeitgemäße Rezepte. Wien: Carinthia.
  • Wagner, C. (2006): Prato: Die gute alte Küche. Wien: Pichler.
  • Wagner, C. (2009): Esterházy-Kochbuch. Pannonische Köstlichkeiten und fürstliche Weine. Innsbruck: Loewenzahn.
  • Wagner, C.; Bittermann, A. (2008): Krönländer-Kochbuch. 450 altösterreichische Rezepte. Wien: Pichler.
  • Wagner, C.; Sedlaczek, R. (1994): Österreich für Feinschmecker. Das kulinarische Jahrbuch 1995. Wien: Deuticke.
  • Wagner, C.; Sedlaczek, R. (1995): Österreich für Feinschmecker: Das kulinarische Jahrbuch 1996. Wien: Verlag Deuticke.
  • Wagner, C.; Sedlaczek, R. (1996): Österreich für Feinschmecker. Das kulinarische Jahrbuch 1997. Wien: Deuticke.
  • Wiegelmann, G. (2006): Alltags- und Festtagsspeisen in Mitteleuropa. Innovationen, Strukturen und Regionen vom späten Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert. 2. Aufl. Münster: Waxmann.
  • Zauner, J. (1997): Das große Buch der österreichischen Mehlspeisen. Süße Tradition von der Kaiserzeit bis heute. München: BLV.
  • Zentrale Arbeitsgemeinschaft österreichischer Rinderzüchter (Hg.) (2008): Die österreichische Rinderzucht 2008. Ried: Hammerer.