Nur wenn Sie die Standortermittlung aktivieren, werden die Produzenten und Spezialitätenerzeuger in Ihrer Nähe angezeigt. Andernfalls steht Ihnen die allgemeine Suchfunktion zur Verfügung.

Nachspeisen & Süßes

Erntekrapfen

300 g Butter, 300 g Mehl, 1/8 l Wasser, 1 EL Rum oder etwas Essig, Salz, 2 Dotter, Prise Salz, 1 EL Rahm, Schale von 1 Zitrone; Butterschmalz

Alle Zutaten auf dem Brett rasch zu einem Mürbteig verarbeiten. Der Teig sollte fein und weich sein. ½ Stunde kühlt rasten lassen. Dann dünn auswalken, in Quadrate radeln. Zwei Streifen einradeln und durcheinander ziehen (wie bei Strauben). In heißem Fett schwimmend ausbacken. Herausheben, ablaufen lassen und mit Zimtzucker bestreuen.

Almraunkerl

1 kg Mehl, 200 g Butter, 200 g Zucker, ¼ l Sauerrahm, 1 Prise Salz, Zimt; Butterschmalz

Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten. ½ Stunde rasten lassen, dann auswalken. Mit einem Model kleine Herzen ausstechen. In Fett schwimmend ausbacken. Mit Zucker bestreuen.

Grazer Bröseltorte

350 g Butter, 350 g Mehl, 210 g Zucker, 210 g geriebene Mandeln, Zimt, Schale 1 Zitrone, 1 Ei; Marmelade, Glasur

Die Zutaten auf einem Brett zu einem mürben Teig abarbeiten. ½ Stunde kühl rasten lassen. Dann 3 Tortenblätter auswalken und im Rohr backen. Jedes Blatt mit einer anderen Marmelade bestreichen. Zusammensetzen und mit beliebiger Glasur überziehen.