Nur wenn Sie die Standortermittlung aktivieren, werden die Produzenten und Spezialitätenerzeuger in Ihrer Nähe angezeigt. Andernfalls steht Ihnen die allgemeine Suchfunktion zur Verfügung.

Aus der Region

Empfohlene Produzenten

(c) Mair's Beerengarten

Mehr als 100 verschiedene Produkte stellt Familie Mair aus selbst angebauten Früchten her. Höchste Qualität und Frische sind dabei garantiert.

Weitere Spezialitäten der Region finden Sie bei:
  1. Klosterladen Stift Stams
    Info

    Seit dem 16. Jahrhundert werden hier Schnäpse gebrannt. Das Obst für die Veredelung kommt aus der Obstanlage des Stiftes. Im Klosterladen kann man die edlen Brände, Liköre, Apfelmost, Apfelessig, Marm...

    Kontakt

    Stiftshof 1
    6422 Stams
    Telefon: +43 52636242
    http://www.stiftstams.at

    Produkte

    Stamser Nussschnaps, Apfelmost, Apfelessig, Marmeladen, Liköre

    Öffnungszeiten
    Die Öffnungszeiten sind auf der Homepage ersichtlich.
  2. Hofkäserei Huber Galtür - Hotel Almhof
    Kontakt

    Wirl 4
    6563 Galtür
    Telefon: +43 54438253
    Fax: +43 5443844371
    http://www.huber-hotels.at

    Produkte

    Bergkäse, Oberinntaler Almkäse, Schnittkäse, Weichkäse

    Öffnungszeiten
    immer anwesend
  3. Konditorei Hacker
    Kontakt

    Südtiroler Straße 46
    6240 Rattenberg
    Telefon: +43 5337623220
    Fax: +43 53376232217
    http://www.cafehacker.at

    Produkte

    Rattenberger Pflasterstein, Macarons, Augustinertorte, Hausspezialitäten

    Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
    8:00 - 19:00

AKTUELLES

Kulinarisches Erbe Österreich sagt GenussFestival 2020 ab

Präsident Pulker: Gesundheitsschutz hat Vorrang

Kulinarik mit Tradition

Wie viele kulturelle Bereiche, so ist auch das kulinarische Erbe unseres Landes geprägt von verschiedensten Einflüssen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die besten Spezialitäten des Landes von Neusiedlersee bis zum Bodensee.

Geschichte der Ess- & Trinkkultur

Die Wurzeln der österreichischen Küche liegen im 17. und 18. Jahrhundert. Ihre perfekte Ausformung erfuhr sie im 19. Jahrhundert.

Das kulinarische Erbe Österreich

Mit dem Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich werden die Wurzeln österreichischer Ess- und Trinkkultur, Rezepturen und typisch österreichische landwirtschaftliche Rohprodukte vor dem Verschwinden und dem Aussterben bewahrt.