Nur wenn Sie die Standortermittlung aktivieren, werden die Produzenten und Spezialitätenerzeuger in Ihrer Nähe angezeigt. Andernfalls steht Ihnen die allgemeine Suchfunktion zur Verfügung.

Gelungener Website-Relaunch: Tausende heimische Spezialitäten direkt vom Produzenten online finden

Nach einem aufwendigen Makeover erscheint die Homepage des Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich optisch völlig neu. Highlight ist die neue Produkt- und Produzenten-Datenbank, die als größte ihrer Art in Österreich wegweisende Maßstäbe setzt

(Wien, 20. Jänner, 2017) - Die Nachfrage nach regionalen österreichischen Spezialitäten und kulinarischen Manufakturen, die in sorgfältiger Handarbeit und mit viel Liebe zum Produkt agieren, steigt seit Jahren kontinuierlich an. Viele Endverbraucher wollen zudem ihre Lebensmittel direkt vom Hersteller beziehen. Anstatt aufwendiger Eigenrecherche offeriert nun die neue Suchmaschine des Kulinarischen Erbe Österreich jede Menge wichtiger Informationen in Sachen österreichische Kulinarik: "Wir wollen mit unserer österreichweit einzigartigen Datenbank aber nicht nur die Zusammenarbeit zwischen den Produzenten und den Konsumenten verbessern, sondern den Usern auch ein optimales wie einfach zu handhabendes Tool zur Verfügung stellen, das die Vorzüge und die Vielfalt der regionalen Produkte noch mehr in den Vordergrund rückt", so Ferry Maier, Präsident des Kulinarischen Erbe Österreich.

Schlichte Eleganz, modernes Design und eine homogene Bildsprache waren die optischen Vorgaben, um die neue Homepage noch schneller und intuitiver nützen zu können als bisher. Herzstück der neuen Website ist die Datenbank, in der man mehr als 2.000 Produzenten und Betriebe abrufen kann. Kontinuierlich werden weitere Betriebe aus dem ganzen Land in das System eingepflegt. Durch die Verlinkung haben die bäuerlichen Produzenten und kulinarischen Manufakturen überdies einen zusätzlichen Vertriebskanal, der sie bekannt macht. Und die User bekommen neben zahlreichen Bezugsquellen in Form von Adressen und Kontaktdaten von Betrieben aus ganz Österreich spannende Einblicke in historisch-kulinarische Hintergründe, traditionelle Rezepte und Wissenswertes zu den Spezialitäten vermittelt. Zudem bietet die neue Homepage eine mobile Ansicht für Smartphones und Tablets.

Über das Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich

Neben der Veranstaltung des Genuss-Festivals, einem der erfolgreichsten Gourmetevents des Landes, sammelt das Kulinarische Erbe Österreich seit mehr als einem Jahrzehnt Wissen über traditionelle österreichische Spezialitäten, alte Rezepturen und landwirtschaftliche Rohprodukte, die mindestens seit drei Generationen "tradiert" d. h. weitergegeben wurden und heute noch konsumiert und produziert werden. Die Weiterentwicklung der Kulinarik in Österreich mit der Wiener und Alpinen Küche unter Berücksichtigung regionaler Produkte und Spezialitäten sind weitere Aufgaben. Dabei stellt das AMA-Gastrosiegel sicher, dass teilnehmende Gastronomen ihren Gästen heimische Spitzenqualität anbieten. Und mit der Charta Kulinarisches Österreich wurde eine weitere Initiative gesetzt, die gemeinsam mit Top-Köchen Österreichs einzigartige kulinarische Möglichkeiten bewusst macht und diese international präsentiert, um Österreich an die Weltspitze der Kulinarik zu führen.

Rückfragen & Kontakt:
Sylvia M. Sedlnitzky
Vorstand Kulinarisches Erbe Österreich
sylvia.sedlnitzky@gmail.com